Left Menu Icon
Right Menu Icon

AMOVIDA | Ergonomisches Produktdesign im Reha Bereich

Case Study über die Ergonomie- und Produktgestaltung beim Rollstuhlfahrerkissen Amovida, eines Spin-offs des Silikonspezialisten Amoena.

Antidekubitus Prophylaxe
Antidekubitus Prophylaxe

Amovida - Hightech Rollstuhl-Sitzkissen

amovida Logo

Ein Kissen für Rollstuhlfahrer zur Prophylaxe gegen erhöhtes Dekubitusrisiko.

Amovida Motion Comfort+ ist ein Hightech-Sitzkissen. Entwickelt wurde es speziell zur Prophylaxe gegen erhöhtes Dekubitusrisiko bei Rollstuhlfahrern (Risiko einer chronisch schlecht heilenden Wunde durch ein Druckgeschwür). Materialien wie Silikon zur Druckentlastung mit Phase-Change-Material zur Temperaturregulierung und textile Abstandsgewirke zur Regulierung des Sitzklimas wurden in einem Sandwich-Aufbau kombiniert. Ein Weichschaumkern mit stoßdämpfender Funktion wirkt druckentlastend. Die ergonomische Griffposition und der 3-seitige Reißverschluss ermöglichen die einfache Handhabung für den Anwender und das Pflegepersonal. Die Formgebung und die Materialwahl sind für den Einsatz im dynamisch beanspruchenden Aktiv-Rollstuhlbereich konzipiert.

medical design Hightech-Sitzkissen
Verdeckte Verschlüsse, keine spürbaren Kanten
Weichschaumkern mit stoßdämpfender Funktion
Silikon-Inlet sorgt für optimale Druckverteilung

Was war der WILDDESIGN Part?

Designkonzept

  • Produktgestaltung
  • optimierte Ergonomie

Designentwicklung

  • Color Material Finish Definition
  • Engineering Support
red dot design award

WILDDESIGN-Ansprechpartner

Oliver Koszel, Creative Director
Gelsenkirchen
oliver.koszel(at)wilddesign.de



 
 
 
 
 

Social Media

Facebook
Twitter
LinkedIn
RSS Feed
Pinterest
Instagram

Newsletter

Wünschen Sie regelmäßige Infos über WILDDESIGN und Innovationen aus der Branche?