In aller Kürze: Was gibt es Neues bei WILDDESIGN?

Hier halten wir Sie über unsere kommenden Veranstaltungen und aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Hero21-Reddot Award

Stolzer HERO mit red dot dekoriert

Mit UV-C-Strahlung gegen das Coronavirus und andere gefährliche Keime

Der HERO21 bewegt sich geisterhaft und völlig selbstständig durch die zu desinfizierenden Räume. Ob in Operationssälen, Intensivstationen oder anderen hochsensiblen Bereichen eines Krankenhauses, der wendige Roboter liefert maximale Desinfektionsleistung für optimalen Schutz. Auf vorgegebener mechanischer Basis hat das WILD Team ein eigenständiges Produktdesign für den HERO21 entwickelt, welches die Basis für den neuen Geschäftsbereich ICA Health bildet. Glückwunsch an das ICA-Health Team!

 

> Mehr Infos auf ICA Health

Medical Design News

04-MINUTEN DESIGNLETTER #71

  • MedtecLIVE
  • Gemeinsam mit Milani auf der T4M
  • Rotaflow II Launch
  • Stolzer HERO mit red dot dekoriert
  • HCS Nachhaltigkeits-Initiative
  • Nachhaltige Design-Prinzipen
  • Bite Away NEO erfolgreich gelauncht

 

> zu den 04 Minuten News #71

Rotaflow2 Launch

Rotaflow II Launch

Lebensrettender Pionier - neu definiert

Unsere erste Kooperation mit dem Getinge Maquet Team - und gleich die Rotaflow II, das bekannte System zur extrakorporalen Lebenserhaltung. Wir starteten mit einem kompletten Redesign der Plattform mit besserer Beweglichkeit und Handhabung von Zusatzteilen und Disposables. Die Herausforderung einer deutlich erhöhten Funktionalität des neuen Systems wurde mit einer verbesserten und vereinfachten Benutzeroberfläche beantwortet.

Der Wizzard - eine digitale animierte step-by-step Anleitung für die anspruchsvolle Aufrüstung des Systems mit Einmalartikeln - war die konsequente Abrundung der Produktoptimierung. Die Rotaflow II ist vor kurzem gelauncht worden und auf den Produktseiten von Getinge zu bewundern.

 

> Zur Rotaflow II Produktseite mit Video

Fressnapf-Hundetracker

Outdoorfähig, robust und leicht zu reinigen - der Fressnapf GPS Tracker hält so einiges aus!

Auch wenn Bürohund Mylo niemals 1 Meter tief tauchen würde - er könnte es! denn eine Anforderung an den FRESSNAPF-Tracker und somit Herausforderung für unsere Designer war es, das Gehäuse wasserdicht bis 1 Meter Wassertiefe auszulegen. Das Gerät kann mit einer App gekoppelt werden und zeigt Daten zum Standort, zur Aktivität und Gesundheit des Hundes an.

Zum Einstieg ins Projekt mit dem FRESSNAPF Team ging es um die Befestigung des Trackers. Bisher gab es keine gute Lösung, den Tracker sowohl am Halsband als auch am Geschirr flexibel anzubringen. Per Klettverschluss und Metallspange konnten wir eine kostengünstige und leicht zu reinigende Lösung kreieren, die ohne Werkzeug an jedem Halsband und Geschirr angebracht werden kann. Die Prototypen konnten wir direkt im Büro testen: Bürohund Mylo hat es stoisch ertragen. Der Akku kann unkompliziert wireless aufgeladen werden. Dazu wird der Ladepuck einfach auf den Tracker aufgelegt.

Einem Spaziergang in der Natur steht also nichts mehr im Wege. Der Frühling kann kommen – der Vierbeiner ist für alle Fälle gewappnet!

 

> Zur Fressnapf GPS Tracker Produktseite

bite away neo

Bite Away NEO erfolgreich gelauncht

Klein, aber oho…

Mit den ersten Sonnenstrahlen und wärmeren Temperaturen kommen auch die lästigen Blutsauger wieder aus ihren Verstecken gekrochen. Gegen juckende Insektenstiche hilft der thermische Stichheiler von bite away. Der weiterentwickelte bite away neo erstrahlt im wahrsten Sinne des Wortes in einem neuen Licht: ein LED-Lichtring betont den Behandlungsbereich. Dadurch kann der Stichheiler auch in der Nacht problemlos angewendet werden.

Aus zwei mach eins: Anfangs gab es im Wild-Team zwei verschiedene Entwürfe, aus denen in einem schnellen Projektdurchlauf das finale Design entstanden ist. Und auch beim bite away neo verschmelzen die beiden kleinen Knöpfe des Vorgängers zu einer ergonomischen, in der Mitte getrennten Taste für den Wärmeimpuls. Das neue, dynamische Design erleichtert die Bedienung und die Auswahl der Behandlungszeit von drei oder fünf Sekunden. Die eingespritzte Taste und das Kunststoffgehäuse sind außerdem wasserdicht, sodass der bite away neo problemlos auch am Strand oder im Freibad genutzt werden kann.

 

> Zur bite away neo Produktseite



 
 
 
 
 

Social Media

Facebook
Twitter
LinkedIn
RSS
Pinterest
Instagram

Newsletter

Wünschen Sie regelmäßige Infos über WILDDESIGN und Innovationen aus der Branche?

×

Get our chinese newsletter

Want the latest and greatest from our blog straight to your inbox? Simply sign up!


×

Newsletter registration

We have sent you an email with confirmation link.
Please also check the spam folder.