Left Menu Icon
Right Menu Icon

The Mint | Handelsmarke für den chinesischen Markt

Case Study über die Kreation einer neuen Handelsmarke für den Chinesischen Markt basierend auf renommierten deutschen Marken wie Auerhahn, Schott Zwiesel und Kahla.

Deutsche Tischkultur in China
Deutsche Tischkultur in China

The Mint - Dachmarke für deutsche Premiumprodukte

The Mint Logo

Markenentwicklung und POS Design

Schaffung einer neuen Markenidentität

Unsere langjähriger Kunde Fissler-China wollte sein bereits etabliertes Produktportfolio durch die Einführung von hochwertigem Essgeschirr gezielt erweitern und renommierte deutsche Marken im chinesischen Markt vorstellen. Für die neuen Produktfamilien sollte ein Markendach, eine so genante Umbrella Brand entwickelt werden.

Designprozess

Gemeinsam mit Fissler China entwickelten wir die Dachmarke für verschiedene europäische Marken von Essgeschirr um diese nebeneinander in der gleichen Shop-in-Shop-Umgebung mit Fissler Produkten zu präsentieren. WILDDESIGN schuf eine neue Markenidentität mit einem zweisprachigen Slogan. Zur Markteinführung entwickelten wir eine Kartenserie, welche abgestimmt auf den chinesischen Konsumenten, hochwertige europäische Essgeschirre zeigte.

Designergebnis

Heute spielt The Mint eine große Rolle in der Marktpräsenz von Fissler China. Die geschaffene Markenidentität erlaubt eine Eigenständigkeit der europäischen Sub-Marken und verbindet diese gleichzeitig mit der stärksten Marke Fissler.

Was war der WILDDESIGN Part?

  • Schaffung einer neuen Markenidentität
  • Innovative Design-Ideen für den Marken-Launch
  • Retail-Design
  • Verpackungsdesign
  • Adaption deutscher Marken auf den chinesischen Markt
The Mint Dinner Setting
The Mint Logo
The Mint Verpackungsdesign
The Mint Markenkommunikation
Markus Wild

WILDDESIGN-Ansprechpartner

Markus Wild, CEO
Gelsenkirchen
markus.wild(at)wilddesign.de



 
 
 
 
 

Social Media

Facebook
Twitter
LinkedIn
RSS Feed
Pinterest
Instagram

Newsletter

Wünschen Sie regelmäßige Infos über WILDDESIGN und Innovationen aus der Branche?