Left Menu Icon
Right Menu Icon

biozoom | Produktdesign prägt neue Kategorie

Case Study über die Designentwicklung des biozoom, eines futuristischen berührungslosen Messgerätes für den Sport- und Wellness-Bereich.

berührungslos durch die haut messen
berührungslos durch die haut messen

Industriedesign - sportlich exakt!

Zeiss Logo
Vodafone Logo

Biozoom ist ein revolutionäres Messgerät, welches nicht nur die Phantasie der Designer beflügelte. Die tatsächliche Aufgabe für das Designteam bestand darin, eine neue Produktkategorie zu definieren. Ein medizinisches Messgerät, welches berührungslos Blutwerte messen kann, in Form eines alltagstauglichen smarten Produktes - das war 2005 neu. Dabei war es nicht einfach, den voluminösen technischen Aufbau in einer gefälligen Form für ein „consumer product“ zu verpacken.

Das Biozoom ermöglicht durch Infrarot-Spektroskopie die Ermittlung von Vitalwerten, die mittels Bluetooth, Mobilfunktechnologie und einem zentralen Server analysiert und auf einem Mobiltelefon dem Benutzer zeitnah zur Verfügung gestellt werden können. In diesem Fall, um Trainingserfolge zu überwachen und zu optimieren. In weiteren Ausbaustufen sicherlich, um damit eine bequeme und unkomplizierte Blutzuckermessung zu ermöglichen.

untypischer Designprozess

Die resultierende Form war eine wahrlich schwere Geburt und basiert auf einer Handskizze von Markus Wild in buchstäblich „letzter Minute“. Alle klassisch kubischen Entwürfe scheiterten an der Größe und Anordnung der technischen Komponenten, die einfach nicht zu einem kleinen handlichen Lifestyleprodukt und den marktüblichen Handys (die biozoom Entwicklung lag vor der Smartphone-Ära) passen wollten.

Designergebnis

Eine sympathische Gestalt, die geschlechterübergreifend eine verblüffend hohe Akzeptanz aufweist. Auch aus ergonomischer Sicht überzeugt die Form den Benutzer, der die Asymmetrie intuitiv „zu nehmen“ weiß. Obwohl asymmetrisch findet sich die Form gleichermaßen für Rechts- wie Linkshänder. Das Farbschema Weiß und Schwarz wurde überdies dem hochaktuellen Trend in der Wellnessszene bereits Jahre vorher vorweggenommen. Ein echter Archetyp und Trendsetter im Industriedesign.

Produktdesign biozoom Anwendungsbeispiel

Was war der WILDDESIGN Part?

  • Designentwicklung einer neuen Produktkategorie
  • Surface Class-A- Daten einer äußerst komplexen Freiform
  • Projektpartner auf Augenhöhe mit Opsolution, Carl Zeiss und Vodafone
Markus Wild

WILDDESIGN-Ansprechpartner

Markus Wild, CEO
Gelsenkirchen
markus.wild(at)wilddesign.de



 
 
 
 
 

Social Media

Facebook
Twitter
LinkedIn
RSS Feed
Pinterest
Instagram

Newsletter

Wünschen Sie regelmäßige Infos über WILDDESIGN und Innovationen aus der Branche?