Left Menu Icon
Right Menu Icon

Industriedesign = Mehrwert für Ihre Kunden _

Unnötiges weglassen und Wichtiges betonen. Dieses Designprinzip führt im Ergebnis zu Einfachheit, Steigerung der Wertanmutung und zu einer hohen Akzeptanz in der Zielgruppe. 30 erfahrene Industriedesigner in 3 Teams in Deutschland und China erarbeiten innovative Lösungen mit Ihnen und für Sie.

Industriedesign vom WILDDESIGN-Team Markus Wild

_ Wie können Sie Ihr Produkt vereinfachen?_ Wie können Sie Ihr Produkt aufwerten?
_ Wie können Sie Ihr Produkt vereinfachen?
_ Wie können Sie Ihr Produkt aufwerten?

Industriedesign/ Produktdesign

Industriedesign bis zur Serienreife und darüber hinaus

Durch das weitreichende technische Know-How und die jahrzehntelange Erfahrung unserer Designagentur in der Designentwicklung, in der Metall- und Kunststoff-Verarbeitung sowie im Prototypenbau können wir immer wieder überraschende Lösungen aufzeigen und aus anderen Bereichen übertragen. Wir betreuen Ihr Produkt, bis es sauber in Serie umgesetzt ist.

Der Erfolg zeigt sich erst viel später

Kundenwünsche von morgen und übermorgen - um daraus das richtige Produktdesign zu destillieren, gehen wir ihnen auf den Grund. Der technische Blick mit immer neuen Produktverbesserungen und Features reicht nicht aus, um den Kunden zu überzeugen. Ein oberflächliches Design auch nicht. Wirklich Neues entsteht aus dem kreativen Spiel mit dem Gewohnten und dem innovativen Einsatz neuer Technologien, Materialien und Ideen.

Industriedesign oder Produktdesign?

Wikipedia meint, es gibt keinen Unterschied zwischen den Begriffen Industriedesign/ Industrial Design, Produktdesign und Produktgestaltung. Alle Begriffe meinen die professionelle Gestaltung von industriellen Serienprodukten. Bei WILDDESIGN nutzen wir überwiegend den Begriff Produktdesign. Weitere Infos gibt es bei unseren Berufsverbänden VDID, Verband Deutscher Industriedesigner und AGD, Allianz Deutscher Designer e.V..

Oliver Koszel

Ihr Ansprechpartner zum Thema:
Oliver Koszel / Creative Director
+49 209 702 642 00 
oliver.koszel(at)wilddesign.de

Case Studies Industriedesign

Industriedesign in 4 Phasen

1. Analysephase

Zu Beginn geht es um das grundlegende Verständnis. Wir nutzen verschiedene Methoden aus dem 360° Design, wie die 24 Designfaktoren, um ein sauberes Designbriefing zu erstellen. Wir arbeiten gründlich und investigativ wie Journalisten und hinterfragen alles was wir sehen.

3. Designentwicklung

Das ausgewählte Designkonzept wird systematisch variiert, im 3D-CAD System aufgebaut und im Hinblick auf die gewählte Fertigungstechnik umgesetzt. Farb-, Material und Oberflächenstudien definieren das finale Konzept.

2. Designkonzeption

Die Erkenntnisse und Inspirationen der Analysephase setzen wir sowohl systematisch als auch kreativ in Ideen-Skizzen und Moodboards um. Mit Hilfe von 2D und 3D Renderings visualisieren wir die Konzepte als Basis für Ihre Entscheidung.

4. Realisierungsphase

Mit der Übergabe an das Engineering bzw. den Prototypenbau endet der Produktdesign-Prozess. Wir liefern die komplette Designdefinition inkl. Class-A Surfaces, virtuellen Abbildungen, auf Wunsch auch Animationen und Designmodell und begleiten bei der Umsetzung in die Serie.

Aktuelles & Links zum Thema Industriedesign

-> 14 Designtrends für 2014 - welche Stile werden in 2014 aktuell sein?

-> Was kostet Design? - Unsere Artikelreihe klärt die wichtigsten Fragen.

-> 9 einfache Anti-Flop-Strategien - Tipps für erfolgreiches Produktdesign.

-> Die 24 Designfaktoren - unsere Eigenentwicklung für erfolgreiche Briefings.

-> Mit einer Trendanalyse zum Erfolg - der WILDDESIGN Weg.

-> Hohe Erwartungen an Medical Design - Marc Ruta's Artikel in Medizin & Technik.



 
 
 
 
 

Social Media

Facebook
Twitter
LinkedIn
RSS Feed
Pinterest
Instagram

Newsletter

Wünschen Sie regelmäßige Infos über WILDDESIGN und Innovationen aus der Branche?