Left Menu Icon
Right Menu Icon

Unternehmen (Designfaktor 21/24)

Ressourcen, Profil, Erfahrungen, Partnerschaften

Ein klassisches Unternehmen umfasst Forschung, Entwicklung, Herstellung und Vertrieb. Heute gibt es viele Unternehmen, die nur noch über Teilaspekte verfügen, aber trotzdem Entwicklungen starten und verantworten. In den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurden Unternehmen regelrecht abgemagert auf ihre Kernkompetenz und insbesondere Herstellung und Entwicklung ausgelagert.

Aus diesem Grund muss zu Beginn geklärt werden, wer diese notwendigen Funktionen übernimmt. Verfügt das Unternehmen über genügend Ressourcen, über Kompetenz und Kapazität? Meist ist Unternehmen mit fehlenden Kompetenzen dies nicht in ausreichendem Maße klar und deshalb ist diese Betrachtung so wichtig. Also, in welchen Gebieten ist man Experte und wo bestehen Defizite? Wo müssen externe Ressourcen gefunden und eingebunden werden?

Eben weil heutzutage nur noch wenige Unternehmen „komplett“ sind, vergisst man oft das umgekehrte: welche Ressourcen des Unternehmens sollen unbedingt genutzt werden? Und welche bestehenden Partnerschaften hat das Unternehmen, welche genutzt werden können oder sollen?

Ist das Unternehmen erfahren? Oder macht es eine solche Entwicklung zum ersten Mal?
Die Antwort auf diese Frage ändert die Ausgangslage erheblich
.

 

<- vorheriger -> zurück zur Übersicht -> zum nächsten Designfaktor

-> mehr Informationen über die Methodik 24 Designfaktoren

Image source: Shutterstock, WILDDESIGN

Die WILDCARDS sowie die 24 Designfaktoren sind urheberrechtlich geschützt (Urheber Markus Wild, Urhebernummer 1539098).



 
 
 
 
 

Social Media

Facebook
Twitter
LinkedIn
RSS Feed
Pinterest
Instagram

Newsletter

Wünschen Sie regelmäßige Infos über WILDDESIGN und Innovationen aus der Branche?