Left Menu Icon
Right Menu Icon

Red dot party 2011 – es einfach mal krachen lassen!

By Markus, 28. Juli 2011

Das war eine Nacht, Anfang Juli in Essen. Ausgelassen haben wir nichts, dafür aber ausgelassen gefeiert. Das gesamte Wilddesign-Team und unsere lieben Kunden von Amoena freuten sich zuerst bei der Entgegennahme des diesjährigen red dot design award Produktdesign für das Amovida-Rollstuhlfahrer-Kissen und dann beim Abtanzen im red dot Designmuseum.

Von links nach rechts freuen sich: Dennis Kulage, Björn Pein, Daniel Reckers, Christian Kühn, Oliver Koszel, Natalia Braun, Markus Wild, Ina Hegenbarth, Florian Leinenbach (Amoena), Muhan Zhang, Marc Ruta, Anurag Sarda, Quan Shan, Thorsten Stalter (Amoena), Huy Minh Dang, Brigitte Seehaus (Amoena), René Hopfeld.

-> erfahren Sie mehr über unser Designteam

Digiclip - non-invasive Hämoglobin-Messung
Hightech-Kissen gewinnt den red dot 2011
Markus

Markus

Markus schreibt über Design- und Innovationsmanagement, Kreativitätsmethoden, Medical Design und Intercultural Branding. Mehr über...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Icon Twitter Icon LinkedIn Icon RSS Feed Icon Pinterest Icon Instagram Icon
Top